Erst wenn Du begreifst,

daß Du die Welt nicht ändern kannst,

wirst Du beginnen können,

sie zu verändern.

 

This entry was posted in LeseZeichen. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.